Home > Solutions > Neues DD Flex-Konzept erhöht Kapazität der größten Offshore-Windturbine von Siemens Gamesa auf 11 MW

Neues DD Flex-Konzept erhöht Kapazität der größten Offshore-Windturbine von Siemens Gamesa auf 11 MW

Windturbine von Siemens Gamesa

Die größte Turbine von Siemens Gamesa Renewable Energy verfügt über einen Rotor mit 193 Metern Durchmesser mit 94 Meter langen Rotorblättern. (Bild: Siemens Gamesa)

SG 11.0-193 DD Flex Offshore-Windturbine kann unter bestimmten Standortbedingungen 11 MW Leistung erreichen

Der führende Anbieter von Offshore-Windturbinen, Siemens Gamesa Renewable Energy (SGRE), hat auf der WindEurope Offshore 2019 Conference & Exhibition sein Produktportfolio um das neue Siemens Gamesa DD Flex Konzept und die Offshore-Windturbine SG 11.0-193 DD Flex erweitert. Aufbauend auf der derzeit größten Offshore-Windturbine der SGRE-Flotte kann die SG 11.0-193 DD Flex unter bestimmten Standortbedingungen eine Leistung von 11 MW erbringen.

„Die SG 11.0-193 DD Flex setzt die Geschichte kontinuierlicher Innovation fort, mit der Siemens Gamesa die Leistung seiner Turbinen kontinuierlich verbessert und damit den Mehrwert für unsere Kunden und die Gesellschaft steigert“, sagte Andreas Nauen, CEO der Siemens Gamesa Offshore Business Unit. „Die Digitalisierung ermöglicht es uns, die Kapazität unserer derzeit größten Maschine auf 11 MW zu erhöhen, die jährliche Energieproduktion zu steigern und gleichzeitig die Stromgestehungskosten niedrig zu halten. Damit können unsere Kunden den Energienutzern zuverlässig mehr sauberen Strom zu niedrigeren Gesamtpreisen liefern.“

Turbinen-Update basiert auf Erkenntnissen und Erfahrungen aus fünf Produktgenerationen

Durch permanente Datenanalyse und -auswertung kann das Steuersystem die Leistung der Offshore-Windkraftanlage SG 10.0-193 DD auf bis zu 11 MW erhöhen. Die größte Turbine von SGRE verfügt über einen Rotor mit 193 Metern Durchmesser mit 94 Meter langen Siemens Gamesa B94 Integral Blades Rotorblättern. Das Turbine-Update basiert auf den Erkenntnissen und Erfahrungen aus fünf Produktgenerationen mit der bewährten Offshore-Direktantriebstechnologie, die SGRE im Jahr 2011 eingeführt hat.

SGRE wird in Kürze seine tausendste Offshore-Turbine mit der patentierten Direct Drive-Technologie installieren. Diese Turbinen werden in allen wichtigen Märkten weltweit installiert, darunter Großbritannien, Deutschland, Dänemark, die Niederlande, Belgien und Taiwan. Darüber hinaus stehen in den Auftragsbüchern bestätigte Aufträge für weitere 1.000 SGRE Offshore Direct Drive Turbinen, die Installationen in den oben genannten Ländern sowie neue Offshore-Märkte wie die USA, Frankreich und Japan umfassen.

Über Siemens Gamesa Renewable Energy
Siemens Gamesa ist ein weltweit führender Anbieter in der Windenergiebranche mit einer starken Präsenz in den Bereichen Offshore, Onshore und Services. Mit seinen fortschrittlichen digitalen Fähigkeiten bietet das Unternehmen eines der breitesten Produktportfolios der Branche sowie branchenführende Servicelösungen, die dazu beitragen, saubere Energie bezahlbarer und zuverlässiger zu machen. Mit weltweit über 99 GW installierter Leistung produziert, installiert und wartet Siemens Gamesa Windkraftanlagen, sowohl an Land als auch auf See. Der Auftragsbestand beläuft sich auf 25,5 Mrd. €. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Spanien und ist an der spanischen Börse notiert (Aufnahme in den Index Ibex-35).

Über Siemens Gamesa Offshore
Bis September 2019 hat SGRE weltweit über 3.490 Offshore-Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von mehr als 15,2 GW in Betrieb genommen. Die Erfahrungen reichen bis ins Jahr 1991 zurück, als das Unternehmen die weltweit erste Offshore-Windkraftanlage errichtete. Durch einen starken Fokus auf Sicherheit und Innovation ist SGRE ständig bestrebt, die Stromgestehungskosten aus Offshore-Windkraft zu reduzieren.
www.siemensgamesa.com

 

Das könnte Sie auch interessieren
Klimaschutz im Fokus der Konferenzen zur ENERGY STORAGE EUROPE
Klimaschutz durch Energiespeicherung im Fokus der Konferenzen zur ENERGY STORAGE EUROPE 2020
DHYBRID präsentiert Speicher für Hybridkraftwerke und Microgrids
DHYBRID präsentiert neue Speicherlösungen für Hybridkraftwerke und Microgrids
Mit B2G-Plattform läutet Kaiserwetter neue Ära der Klimapolitik ein
Mit der Vorstellung der neuen B2G-Plattform ARISTOTELES Sky läutet Kaiserwetter eine neue Ära effektiver Klimapolitik ein
Kisters - neuer Messestand auf der E-world
KISTERS zeigt auf der E-world am neuen Messestand in Halle 1 effiziente Software für alle Marktrollen der Energiewirtschaft

Kommentar schreiben