Home > Company News > Vertrag von VOLTARIS-Geschäftsführer Karsten Vortanz vorzeitig verlängert

Vertrag von VOLTARIS-Geschäftsführer Karsten Vortanz vorzeitig verlängert

Karsten Vortanz, Geschäftsführer VOLTARIS GmbH
Karsten Vortanz bleibt für weitere fünf Jahre Geschäftsführer der VOLTARIS GmbH. (Bild: VOLTARIS)

»Freue mich auf die Aufgaben, die vor uns liegen«

Die Gesellschafterversammlung hat den Vertrag von Karsten Vortanz als Geschäftsführer der VOLTARIS GmbH, einer Tochtergesellschaft der PFALZWERKE AG (Ludwigshafen) und der VSE AG (Saarbrücken), vorzeitig um weitere fünf Jahre verlängert. Neben dem technischen Geschäftsführer Volker Schirra verantwortet Karsten Vortanz die Bereiche Kaufmännischer Service, IT, Vertrieb und Produktentwicklung.

Die Vertragsverlängerung ab Juli 2020 wurde von den Gesellschaftern mit einstimmigem Beschluss bestätigt. Damit setzen sie ein Zeichen für das Vorantreiben der VOLTARIS-Positionierung als Komplett-Dienstleister, u.a. für den intelligenten Messstellenbetrieb, die Gateway-Administration und die Submetering-Mehrwertdienste.

»Ich freue mich über das mir entgegengebrachte Vertrauen und auf die Aufgaben, die vor uns liegen«, kommentiert Vortanz. »Dazu gehören der Rollout der intelligenten Messsysteme und die Entwicklung von Mehrwertdiensten innerhalb unserer Anwendergemeinschaft, in der wir rund 1,2 Millionen Zählpunkte im intelligenten Messstellenbetrieb betreuen.«

Vortanz ist seit 2010 Geschäftsführer der VOLTARIS GmbH. Davor leitete er als Bereichsleiter bei den Technischen Werken Friedrichshafen (TWF) u.a. das T-City Modellprojekt Smart Metering und war in der Entwicklung der Dienstleistungen für Messstellenbetrieb, Energiedatenmanagement und Marktkommunikation für zahlreiche Stadtwerke in Südwestdeutschland tätig.

VOLTARIS GmbH

Informationen zum Unternehmen finden Sie in der Company-Box.

Company-Box
Das könnte Sie auch interessieren
Thomas Bareiß auf den Metering Days
Rückblick Metering Days 2019 – Erneuter Besucherrekord und Networking pur
gridBox
EEBUS-Partner präsentieren Integration des Smart Meter Gateways Conexa und des Energiemanagement-Systems gridBox
Metering Days Plenum
Aufbruchsstimmung vor dem iMSys-Rollout! BSI und BMWi kündigen Markterklärung noch für 2019 an
Rollout startet - Nikolauis Starzacher, Discoergy
Discovergy startet Rollout intelligenter Messsysteme mit BSI-zertifiziertem SMGW von Sagemcom Dr. Neuhaus

Kommentar schreiben