Home > Company News > DVGW zertifiziert HP2-Isolierflansch-Verbindungen von ISOflanges

DVGW zertifiziert HP2-Isolierflansch-Verbindungen von ISOflanges

Isolierflansch
ISOflanges bietet den Versorgern ab sofort die ersten DVGW-produktzertifizierten Isolierflansch-Verbindungen in der HP2-Ausführung mit höchsten Qualitätsstandards an. (Bild: ISOflanges)

Bestmögliche Isolierflansch-Qualität schwarz auf weiß attestiert

Die Experten für Isolierflansche, ISOflanges, haben jetzt die DVGW-Baumusterprüfung für ihre Isolierflansche in der High Performance-Ausführung „HP2“ gemeistert. „Damit haben wir die 1. DVGW-produktzertifizierte Isolierflansch-Verbindung auf dem Markt“, erklärt Claudia Suckut, Geschäftsführerin von ISOflanges. So können sich die Anwender bei Energieversorgern, Stadtwerken, Firmen der Erdgas- und Erdölbranche, Wasserbranche und Industrieunternehmen sicher sein, ein Produkt mit höchsten Qualitätsstandards einzusetzen. Und zwar im Sinne ihrer Betriebssicherheit als auch zum Werterhalt von Rohrleitungen und Anlagen. Zugleich leisten sie einen aktiven Beitrag zum Umwelt- und Immissionsschutz durch kleinstmögliche Leckageraten.

Die Isolierflansche in der HP2-Ausführung bestehen aus weniger Bauteilen als die vorherige HP-Konstruktion und gewährleisten so eine einfachere Montage und minimieren die Gefahr von Installationsfehlern. Sie dienen der sicheren elektrischen Trennung von Stahlleitungen im Zusammenhang mit einem KKS-System (Kathodisches-Korrosionsschutz-System) sowie in „Schwarz-Weiß-Verbindungen“ zum Schutz vor Bimetall-Korrosion. Sie sind für gasförmige und flüssige Medien in unterschiedlichen Temperaturbereichen geeignet. Für den Umgebungstemperaturbereich von -20 °C bis +60 °C, wie es für Gasanlagen gefordert wird, sind die Isolierflansch-Konstruktionen ohne Einschränkungen einsetzbar.

Über ISOflanges

Informationen zum Unternehmen finden Sie in der Company-Box.

Company-Box
Das könnte Sie auch interessieren
Bindefristen
Bindefristen beim Energieeinkauf schrumpfen auf wenige Stunden
Steigende Gaspreise
Steigende Gaspreise? Das sagt der Rohstoff-Ökonom Prof. Michael Tamvakis dazu
Gasanlagen
Gasanlagen in der Industrie sind vielfach in einem mangelhaften Zustand
Gasmarktgebiet
Deutschlandweites Gasmarktgebiet Trading Hub Europe gestartet

Kommentar schreiben