Home > Solutions > Webinar bei Omikron: Wie Energieversorger ihre Kundendaten für eine bessere Wertschöpfung nutzen können

Webinar bei Omikron: Wie Energieversorger ihre Kundendaten für eine bessere Wertschöpfung nutzen können

Webinar Datenqualität bei Omikron
Omikron lädt Stadtwerke und Energieversorger ein zu einem Webinar über Datenqualität. (Bild: Screenshot)

Hohe Datenqualität ist Voraussetzung für flüssige digitale Prozesse und Vertriebserfolg

Daten sind das Gold des digitalen Zeitalters – wenn es gelingt, sie gewinnbringend einzusetzen. Entscheidend ist, dass ein Unternehmen seine Daten smart macht und sie intelligent nutzt. Energieversorger verfügen über einen immens großen Datenschatz, den es im immer intensiveren Wettbewerb um Kunden nutzenbringend einzusetzen gilt. Doch oft ist die Datenqualität nicht optimal. Sei es, dass Namens- und Adressdaten falsch angelegt wurden und Datensätze unvollständig oder doppelt vorhanden sind. Sei es, dass die Daten in verschiedenen „Silos“ liegen, auf die nicht direkt zugegriffen werden kann. All das sind kleine Stolpersteine, die digitale Prozesse bremsen und Auswertungen verfälschen können. Hinzu kommt der Imageschaden, wenn ein Versorger es nicht schafft, seine Kunden korrekt anzuschreiben.

Stadtwerke und Energieversorger müssen in Zeiten der Digitalisierung und des Wettbewerbs über ihre Geschäfts- und Privatkunden informiert sein. Nur wenn alle Daten aktuell und in den diversen Daten-Silos synchronisiert sind, lassen sich Sparpotenziale und Umsatzchancen vollumfänglich nutzen. DSGVO-Anfragen können von Mitarbeitern dann auch schnell und zuverlässig geklärt werden.

Darüber hinaus sollten die Daten über Fragen Auskunft geben wie:

  • Hat ein Kunde Insolvenz angemeldet?
  • Gibt es Bonusbetrüger?
  • Wie ist die soziodemografische Umgebung der Kunden?
  • Wie viele Parteien wohnen in einem Haus?

Die Omikron Data Quality GmbH ist spezialisiert darauf, die Inhalte von Datenbanken aller Art zu optimieren und für operative Einsatzzwecke gezielt fit zu machen. Energieversorger können davon massiv profitieren, wie erfolgreiche Projekte in der Branche gezeigt haben. Im Webinar „Datenqualität bei Energieversorgern und Stadtwerken“ am 06. Juni 2019, 11:30 bis 12.00 Uhr, erläutern die Omikron-Spezialisten, wie dies im Detail funktioniert.

Das Webinar beleuchtet die Macht der Daten für Energieversorger und zeigt auf, durch welche Prozesse, Technologien und zusätzliche Informationen sich Vorteile aus den Daten ziehen lassen. Business Intelligence ermöglicht es sogar, das Absprungverhalten von Kunden vorherzusagen. So können Energieversorger auch im Wettbewerb mit Vergleichsportalen bestehen.

Weitere Infos und Anmeldung:
https://www.omikron.net/webinar-energieversorger-stadtwerk-datenqualitaet

 

Das könnte Sie auch interessieren
Dr. Volker Kruschinski, Schleupen AG
Aktionärskreis erweitert – Vorstandsvorsitzender Dr. Volker Kruschinski wird Anteilseigner der Schleupen AG
Frank Vennhoff, rku.it, zum neuen Rechnungslayout für nvb
Note „Sehr gut“ – von rku.it für und mit nvb entwickeltes Rechnungslayout erhält Auszeichnung
Jan-Henrik Rose Customer Experience Management
Customer Experience Management für EVU – Wie man mit Customer Journeys positive Kundenerlebnisse kreiert
Dr. Ulrich Zuberbühler vor der ZSW-Versuchsanlage zur CO2-Gewinnung
Zum Herstellen regenerativer Kraftstoffe: ZSW-Versuchsanlage optimiert CO2-Gewinnung aus der Luft

Kommentar schreiben