Home > Company News > Somentec macht XAP-User fit für die MaKo 2022

Somentec macht XAP-User fit für die MaKo 2022

MaKo 2022
Peter Öfele, Somentec Software: „Jeder Marktteilnehmer sollte in Sachen MaKo 2022 maximal fit sein, weil allgegenwärtige Kernprozesse der Energieversorgung betroffen sind.“ (Bild: Somentec)

„Unnötige Kosten sparen mit MaKo 2022-Fitness“

Mit der MaKo 2022 kommen am 1. Oktober 2022 umfangreiche Änderungen auf die Marktteilnehmer der Energiewirtschaft zu. Diese schlagen sich sowohl in GPKE und WiM als auch in MPES und MaBiS nieder und stellen den nächsten Schritt in Richtung Digitalisierung und Automatisierung im Energiemarkt dar. Um ihre Kunden möglichst gut auf die Einführung neuer Prozesse und Formate vorzubereiten, bietet die Somentec Software GmbH im September eine vierteilige Workshop-Reihe an, um die Anpassungen im System und in den Prozessen detailliert zu erläutern.

Somentec veranstaltet die dreistündigen Online-Seminare jeweils vormittags am 7., 14., 21. und 28. September 2022. Alle Anforderungen und Aspekte der MaKo 2022 werden ausführlich besprochen und diskutiert, unter anderem Messprodukt-Codes, Sperrprozesse und Kommunikationsdaten, GPKE Preisblätter sowie die Formatanpassungen zum 01.10.2022. Das Programm und Infos zur Anmeldung finden Interessierte >hier. Die Teilnahme ist kostenpflichtig.

„Neue Prozesse schnell verinnerlichen und automatisieren“

Peter Öfele, Leiter Vertrieb bei der Somentec Software GmbH, kommentiert: „Es ist kein Geheimnis, dass die Umsetzung der MaKo 2022 für alle Beteiligten ein Kraftakt ist und allgemein wenig Begeisterung in der Branche erzeugt. Ungeachtet dessen sollte jeder Marktteilnehmer in Sachen MaKo 2022 maximal fit sein, weil hier allgegenwärtige Kernprozesse der Energieversorgung betroffen sind. Mit Marktkommunikation können die Versorgungsunternehmen zwar nicht unmittelbar Geld verdienen, aber unnötige Kosten sparen, indem sie den Wechsel möglichst reibungslos vollziehen und die neuen Prozessstandards schnell

Über die Somentec Software GmbH

Informationen zum Unternehmen finden Sie in der Company-Box.

Company-Box

Über SHERPA-X & die Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH

Informationen zum Unternehmen finden Sie in der Company-Box.

Company-Box
Das könnte Sie auch interessieren
Salesforce-Integration
Salesforce-Integration im Fokus: BearingPoint und Schleupen vereinbaren Partnerschaft
Neues ERP- und Abrechnungssystem
Stadtwerke SH beauftragen IVU mit der Einführung von Wilken ENER:GY als neues gemeinsames ERP- und Abrechnungssystem
Wärmepumpe
„Die effizienteste Wärmequelle für Fern- oder Nahwärme ist die Wärmepumpe“
Welche Stadtwerke und EVU werden TOP-Lokalversorger 2023?