Home > Company News > Drei Bestseller und drei Jubiläen im Messegepäck: SHERPA-X bereit für die E-world 2024

Drei Bestseller und drei Jubiläen im Messegepäck: SHERPA-X bereit für die E-world 2024

Bürgerstrom
Die SHERPA-X-Messemannschaft im Mai 2023 auf der E-world. Neun Monate später sind AS4, Bürgerstrom und Einspeiserabrechnung für Netzbetreiber die Highlight-Themen in Essen. (Bilder: Stadtwerke Schwäbisch Hall, Somentec Software)

Bürgerstrom, AS4, Einspeiserabrechnung für Netzbetreiber …

Wer so viele positive Botschaften auf der >E-world verkünden kann, nimmt die Reise nach Essen gern in Kauf: Für die Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH und ihr Tochterunternehmen Somentec Software GmbH mit ihren unter der Marke SHERPA-X versammelten Produkten und Dienstleistungen gilt das allemal. Mit dem erfolgreichen Cloud-Produkt AS4-Service für die Marktkommunikation, den Backoffice-Dienstleistungen für Bürgerstrom-Projekte und der Einspeiserabrechnung für Verteilnetzbetreiber stehen drei in jüngster Zeit besonders stark nachgefragte Lösungen auf dem Präsentierteller. Gefeiert wird auf der Messe (Halle 3, Stand 3F115) auch: Das Bestehen der Somentec Software GmbH jährt sich 2024 zum 30. Mal. SHERPA-X wird 25 Jahre alt, und SHERPA Österreich zählt inzwischen zehn Jahre.

AS4 und kein Ende?

BürgerstromErstaunlicherweise gibt es weiterhin Marktakteure, die den Umstieg auf das AS4-Protokoll für die energiewirtschaftliche Marktkommunikation noch nicht vollzogen haben. Vom 1. April 2024 an darf der bislang noch erlaubte Mailversand nicht mehr genutzt werden. Die Bundesnetzagentur hatte kürzlich gedroht, Marktteilnehmer vom Geschäftsbetrieb zu suspendieren, falls sie bis zum Stichtag den Wechsel nicht vollzogen haben. Die Stadtwerke Schwäbisch Hall und Somentec, die gemeinsam eine AS4-Lösung entwickelt haben, profitieren aktuell spürbar von dieser Situation im Markt. Im konzerneigenen Rechenzentrum sind derzeit 115 AS4-Service-Mandanten am Start. Somentec-Vertriebsleiter Peter Öfele (Bild) ist optimistisch, trotz weit fortgeschrittener Zeit mit dem Thema AS4 auch auf der E-world noch punkten zu können: „Der große Vorteil unserer selbst entwickelten Lösung ist ihre Systemunabhängigkeit. Dadurch sind wir sehr flexibel und können Kunden kurzfristig unterstützen.“

Neuer Trend Bürgerstrom

Bürgerstrom aus Windenergieanlagen und Solarparks gilt als Game-Changer für die Akzeptanz solcher Anlagen im lokalen Umfeld. Immer häufiger verlangen deshalb Kommunen bei Flächenausschreibungen, dass Menschen in der Nähe solcher Anlagen von günstigeren Strompreisen profitieren müssen. Die Betreiber zwingt das, in die Marktrolle des Stromversorgers zu schlüpfen, was sie vor große administrative Herausforderungen stellt. Hier kommt das Dienstleistungspaket SHERPA.klassic der Stadtwerke Schwäbisch Hall ins Spiel. Im Kern beinhaltet es die Marktkommunikation und die Abrechnung als White-Label-Lösung. Aber auch Beschaffung und Bilanzkreismanagement können von den lokalen Akteuren genutzt werden. „Wir registrieren viele Anfragen aus dem Markt und werden uns auch in Essen mit Entwicklern von Bürgerstromprojekten treffen“, berichtet Thomas Deeg (Bild), bei den Haller Stadtwerken verantwortlich für Marketing & Kommunikation, Vertrieb, Energiehandel und B2B-Kundenservice. „Indem wir als Backoffice-Dienstleister im Hintergrund agieren, verhelfen wir diesen Akteuren ins Geschäft.“

Einspeiserabrechnung für Netzbetreiber

Mit dem Produkt XAP.einspeiser bietet Somentec eine leistungsstarke Einspeiserabrechnung für Verteilnetzbetreiber und überzeugt dabei mit hoher Flexibilität und einem breiten Anwendungsspektrum. So können neben Photovoltaik- auch Windkraft-, Biogas- und Wasserkraft-Anlagen verwaltet und abgerechnet werden. „Wir sind überzeugt, mit unserem Produkt wertvolle Mehrwerte bieten zu können“, sagt Peter Öfele.

Ein Jubiläum kommt selten allein

Der Zufall hat es so arrangiert: Alle fünf Jahre feiern die Stadtwerke Schwäbisch Hall und Somentec Software ein Dreifachjubiläum. 2024 stehen die Zahlen 30, 25 und zehn auf den Glückwunschkarten: 30 Jahre Somentec, 25 Jahre SHERPA-X und zehn Jahre SHERPA Österreich. Das wird auch in Essen auf der E-world gefeiert. Am Messe-Dienstag und -Mittwoch öffnet jeweils um 15.00 Uhr die Cocktailbar auf dem SHERPA-X-Messestand in Halle 3. Wer Lust auf ein leckeres Mischgetränk hat, ist herzlich eingeladen.

Über SHERPA-X & Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH

Informationen zum Unternehmen finden Sie in der Company-Box.

Company-Box

Über die Somentec Software GmbH

Informationen zum Unternehmen finden Sie in der Company-Box.

Company-Box
Das könnte Sie auch interessieren
E-world 2024
Drei Messetage auf Highspeed-Level: Die E-world 2024 elektrisiert Aussteller und Besucher
Ladestrom
Strom tanken aus dem Container: Commeo präsentiert den HPC Cube für das HPC-Laden von E-LKW und E-Bussen
Baumusterprüfbescheinigung
PTB und BSI stellen für das Smart Meter Gateway der EFR GmbH weitere Ampeln auf Grün
Volue Flex
Mehr Erfolg am Intraday-, Day-Ahead- und Regelenergiemarktandel