Home > Company News > IfE GmbH auf der E-world: Transformation zum klimaneutralen Unternehmen planen

IfE GmbH auf der E-world: Transformation zum klimaneutralen Unternehmen planen

Transformationsprozesse

Blumige Grüße aus Thüringen: Die IfE GmbH sorgt stets dafür, dass auf dem Messestand in angenehmer Atmosphäre über Themen wie Transformationsprozesse in Energiewirtschaft diskutiert werden kann. (Bild: IfE)

Mit IfE-Know-how die Transformationsprozesse schnell und effizient durchlaufen

Die Transformation des Energiesystems ist Herausforderung und Chance zugleich. Mit intelligenten und kundenindividuellen Lösungen sorgt die IfE – Ingenieurbüro für Energiewirtschaft Dr.-Ing. Dirk Schramm GmbH dafür, dass Stadtwerke und deren Kunden notwendige Transformationsprozesse schnell und effizient durchlaufen.

Neue Herausforderungen erfordern neue Lösungsansätze

Die 1993 gegründete IfE GmbH bringt als Know-how-Träger langjährige Branchenerfahrung mit. Das BACKOFFICE der IfE NetzConsult GmbH verfolgt das Ziel, Ihre Geschäftsprozesse mit maßgeschneiderten Lösungen zu strukturieren und gleichzeitig mit individuellen Konzepten und Angeboten zu optimieren.

Das Themenfeld der Anreizregulierung steht vor großen Veränderungen. Die sich daraus ergebenden strategischen Anpassungsprozesse und Herausforderungen sind vor allem für regionale Netzbetreiber häufig schwierig vorauszuahnen und umzusetzen. Unsere Erfahrung im technischen und kaufmännischen Regulierungsmanagement und in der Kommunikation mit Regulierungsbehörden deutschlandweit hilft Ihnen, sich in diesem Umfeld zu orientieren und bestmöglich für die Zeit der Energiewende aufzustellen.

Darüber hinaus geben wir unser Know-how im Rahmen von In-House-Schulungen weiter. Damit erhalten insbesondere Ihre neuen Mitarbeiter einen guten Praxisblick auf die Themenwelt der Energiewirtschaft. Neben der technischen und kaufmännischen Anreizregulierung greifen wir Themen zur Investitionsplanung und strategischen Ausrichtung im Netzbereich auf und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen.

Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Stadtwerken im Fokus

Kernanliegen und Mehrwertversprechen der IfE GmbH ist seit jeher, die Wettbewerbsfähigkeit insbesondere kleiner und mittelgroßer Stadtwerke zu steigern. Besonders wichtig für kommunale Unternehmen ist in diesem Kontext die Notwendigkeit, ihren Kunden, insbesondere Industrie- und Gewerbebetrieben, attraktive Zusatzservices bieten zu können. Die IfE GmbH unterstützt daher beispielsweise bei der Erstellung von Transformationsplänen, im Rahmen der Einführung und Optimierung von Energiemanagementsystemen nach DIN 50001 und mit messtechnischer Expertise. Mehr denn je sind das Themen, mit denen sich kommunale EVU, für welche sich das Vorhalten von personellen Kapazitäten oft schwierig gestaltet, beschäftigen.

Aber auch Stadtwerke und Energieversorger selbst stehen in der Pflicht, den Transformations­prozess zur Klimaneutralität für ihr eigenes Unternehmen bzw. die Unternehmensgruppe zu modulieren. Hier arbeitet die IfE abteilungs- und fachübergreifend, um Sie optimal auf zukünftige Anforderungen vorzubereiten.

Der „Energiefluss Strom“ bildet beispielsweise die Grundlage für eine prozessgenaue Aufschlüsselung der Emissionen innerhalb des Scope 2 im Rahmen der THG-Bilanzierung.

Durch die „Energieflussberechnung mit Regressionsanalyse“ lassen sich energierelevante Daten bezüglich der Energieträger Erdgas und Fernwärme in hoher Qualität und in gängigen Formaten bereitstellen. Sie bildet die grundlegende Datenbasis für die weiterführenden Betrachtungen bei der Erstellung eines Transformationsplanes.

Durch die Übertragung von Elektroenergie entstehen in Kabeln und Leitungen sowie Transformatoren physikalisch-technisch bedingte Netzverluste. Steigende Energiepreise, knappe Ressourcen und der steigende Marktdruck auf Energiedienstleistungsunternehmen fordern einen bewussten Umgang mit Elektroenergie und damit auch die Reduzierung von Netzverlusten zur Senkung der THG-Emissionen innerhalb des Scope 2. Eine „Netzanalyse“ liefert die notwendigen Informationen, um geeignete Maßnahmen abzuleiten.

Mit einer begleitenden Fördermittelberatung sind wir in der Lage, Projekte vom ersten Planungsschritt bis hin zur Erstellung von Verwendungsnachweisen aus einer Hand zu unterstützen. Das ist vor dem Hintergrund der hohen Anforderungen an die Unternehmen sowie sich ständig ändernder Förderbedingungen sehr wichtig für Planungssicherheit und Durchführbarkeit großer Projekte.

E-world–Themenbereich „Hydrogen Solutions“ – Co-Aussteller HySON Institut

Das Thema Wasserstoff ist ein fester Bestandteil der E-world. So überrascht es kaum, dass der erstmalig auf der E-world 2023 stattfindende Themenbereich „Hydrogen Solutions“ auf Anhieb ein voller Erfolg war. In diesem Jahr wird Wasserstoff auch auf der Standfläche der IfE GmbH ein Thema sein: Die IfE GmbH freut sich mit dem >HySON Institut für Angewandte Wasserstoffforschung aus Sonneberg am zweiten Messetag (21. Februar) einen kompetenten Co-Aussteller begrüßen zu dürfen. Das HySON-Institut will die Entwicklung von Wasserstofftechnologien, Wasserstoffsystemen und den entsprechenden Infrastruktureinrichtungen voranbringen. Mit dem Ziel, den Technologietransfer mit Modellen für den praktischen Einsatz aktiv mitzugestalten, schließt das Institut die Lücke zwischen Forschung und Anwendung in Thüringen.

Die Zusammenarbeit zwischen der IfE GmbH und dem HySON Institut geht dabei über die E-world 2024 hinaus: Anfang des Jahres schlossen Institutsdirektor Dr.-Ing. Tobias Wätzel und IfE-Geschäftsführer Dr.-Ing. Dirk Schramm eine Kooperationsvereinbarung, welche die partnerschaftliche Zusammenarbeit bei zukünftigen Vorhaben gestaltet. Diese ermöglicht das gegenseitige Einbeziehen der jeweiligen Fachkompetenzen des Partners für eigene oder gemeinsame Vorhaben, so dass ein produktiver Wissensaustausch stattfinden kann. Die IfE GmbH blickt voller Vorfreude auf die vertrauensvolle und verlässliche Zusammenarbeit mit dem starken Kooperationspartner HySON.

Näheres dazu und zu zahlreichen weiteren Service-Angeboten für Stadtwerke und deren Kunden erwartet interessierte Messebesucher wie immer auf dem Stand der IfE GmbH in Halle 3, Stand 3G102.

Mehr über die Dienstleistungspalette der IfE GmbH in den Bereichen NetzConsult und EnergieConsult erfahren Sie ebenfalls auf unserer Homepage: www.ifegmbh.de.

Die IfE GmbH

Informationen zum Unternehmen finden Sie in der Company-Box.

Company-Box
Das könnte Sie auch interessieren
ArcMind Technologies
ArcMind Technologies GmbH übernimmt Entwicklungsdienstleistungen und -ressourcen der ArcMind Innovation Lab. GmbH
Stadtwerke Paderborn
Stadtwerke Paderborn setzen bei ERP und BPO auf die SIV-Gruppe
E-world 2024
Drei Messetage auf Highspeed-Level: Die E-world 2024 elektrisiert Aussteller und Besucher
Ladestrom
Strom tanken aus dem Container: Commeo präsentiert den HPC Cube für das HPC-Laden von E-LKW und E-Bussen