Home > Company News > Stadtwerke Achim und MeterPan kooperieren beim iMSys-Rollout

Stadtwerke Achim und MeterPan kooperieren beim iMSys-Rollout

iMSys-Rollout
Lars Witte (links), Bereichsleiter Technischer Netzservice der Stadtwerke Achim, und MeterPan-Geschäftsführer Steffen Heudtlaß haben ein klares Vorgehen für den iMSys-Rollout definiert. (Bild: Stadtwerke Achim / MeterPan)

Stadtwerke Achim stellen beim iMSys-Rollout die Weichen neu

Die MeterPan GmbH und die Stadtwerke Achim AG arbeiten künftig bei der Gateway Administration (GWA) und beim Rollout intelligenter Messsysteme (iMSys) zusammen. Die nächsten Schritte für dieses als Projekt angelegte Vorhaben wurden bei einem gemeinsamen Kick-Off-Meeting Anfang November festgelegt.

Die Zusammenarbeit ist das Ergebnis einer Ausschreibung, die von einem Rechtsbeistand für Vergaberecht sowie zwei externen Beratern seit Mitte dieses Jahres begleitet wurde. „Da wir mit dem Rollout noch nicht begonnen haben und damit noch keine etablierten Prozesse bestehen, haben wir beschlossen, die Gateway Administration zu diesem für uns günstigen Zeitpunkt auszuschreiben“, erläutert Lars Witte, Projektverantwortlicher und seit Anfang 2021 Bereichsleiter Technischer Netzservice der Stadtwerke Achim.

Projektplan mit detaillierten Umsetzungsschritten punktet

Entscheidend für den Zuschlag war unter anderem, dass MeterPan eine funktionierende Schnittstelle zwischen dem Billing- und ERP-System der Stadtwerke Achim (Schleupen) und der eigenen SMGWA-Software anbieten konnte. „Zudem hat mir der vorgestellte Projektplan mit seinen detaillierten Umsetzungsschritten sehr zugesagt“, ergänzt Lars Witte.

Von den rund 30.000 Stromzählern im Netz der Stadtwerke Achim sind rund 3.000 iMSys-Pflichteinbaufälle. Zur Erfüllung der gesetzlich vorgegebenen Zehn-Prozent-Quote bis Februar 2023 müssen in den kommenden Monaten also rund 300 intelligente Messsysteme installiert werden. In dem Kick-Off-Meeting Anfang November 2021 wurden die nächsten Schritte und damit auch die Installation der ersten intelligenten Messsysteme thematisiert.

Eigene Monteure Garant für fristgerechtes Erreichen der Zehn-Prozent-Quote

Mit dem vorliegenden Zeitplan ist man bei den Stadtwerken Achim optimistisch, die Zehn-Prozent-Quote bereits vor der gesetzlichen Frist erreichen zu können, vor allem zumal die 300 iMSys durch zwei unternehmenseigene, bereits geschulte Monteure installiert werden sollen. Zwei weitere Monteure sollen im laufenden Betrieb ausgebildet werden. Für Lars Witte ist die iMSys-Montage in Eigenregie ein entscheidender Erfolgsfaktor, nicht nur weil in der Energiebranche an dieser Stelle oftmals ein Flaschenhals befürchtet wird. „Die Montagekompetenz möchte ich auf jeden Fall selbst im Haus haben, auch wegen des Kundenkontaktes und der Kundenbindung.“

Verkürzte Abstimmungs- und Testprozesse

MeterPan-Geschäftsführer Steffen Heudtlaß ist von dem Erfolg der Zusammenarbeit beim iMSys-Rollout überzeugt. „Eine Besonderheit und ein Vorteil der MeterPan GmbH ist, dass wir mit der Tremondi GmbH über einen gesellschaftlich verbundenen GWA-Systemlieferanten verfügen. Damit liegt die Betreuung von zumindest einer Schnittstelle zwischen SMGWA- und Backend-System komplett in unserer eigenen Hand. Das verkürzt die Abstimmungs- und Testprozesse. Andere Smart Meter Gateway-Administratoren sind auf die Zuarbeit und die Ressourcen des Lieferanten der SMGW-Software angewiesen. So sitzen nur noch drei Parteien am Tisch: das Stadtwerk, sein ERP- und Billing-Software-Partner und wir.“

Über die Stadtwerke Achim AG
Die Stadtwerke Achim AG ist ein moderner kommunaler Versorger. Gegründet 1910, betreibt das Unternehmen heute ein 1.000 Kilometer langes Stromnetz in Achim und Oyten, weitere 930 Kilometer Gasleitungen und ein Wärmenetz rund um das Blockheizkraftwerk. Zusätzlich besitzen und betreiben die Stadtwerke Achim das Straßenbeleuchtungsnetz in Achim, bestehend aus rund 4.400 Leuchten. Knapp 88 Mitarbeiter im technischen und Verwaltungsbereich sind am Hauptsitz in der Gaswerkstraße 7 in Achim tätig. Zusätzlich zu den Auszubildenden im kaufmännischen und IT-Bereich bilden die Stadtwerke Achim auch in den technischen Disziplinen Strom und Gas aus
www.stadtwerke-achim.de

Über IVU

Informationen zum Unternehmen finden Sie in der Company-Box.

Company-Box
Das könnte Sie auch interessieren
Smart Meter Gateway
„Das Smart Meter Gateway ist Nährboden und Wurzel für neue Geschäftsmodelle“
Rollout-Start
VOLTARIS wächst im Süden: Erfolgreicher Rollout-Start bei Ehinger Energie GmbH & Co. KG
Digitalisierung der Energiewende
Digitalisierung der Energiewende: Orientierungshilfe beim smartOPTIMO Forum Netz & Vertrieb
Kooperation
„Kooperation und Kommunikation unter Stadtwerken wichtig wie nie“