Home > Company News > Cortility präsentiert auf der E-world zukunftsorientierte IT-Lösungen für Stadtwerke

Cortility präsentiert auf der E-world zukunftsorientierte IT-Lösungen für Stadtwerke

Prozess-Know-how
IT-Lösungen für die Energiewelt von morgen präsentiert cortitlity auf der kommenden >E-world in Halle 3 (Stand 3 Q104). (Bild: ChatGPT, erstellt auf Basis der Keywords Stadtwerke, Energieversorgung, Digitalisierung)

Branchen- und Prozess-Know-how für den Wandel der Energiemärkte

Die Energiebranche unterliegt einer Vielzahl regulatorischer Anforderungen. Kontinuierlich müssen sich die Energieversorger, ihre IT, Fachabteilungen, Management und ihre IT-Dienstleister mit neuen Gesetzen und Vorschriften auseinandersetzen und ihre Geschäftsmodelle entsprechend anpassen. Nicht nur die Formatwechsel werden die Mitarbeiter und externen Dienstleister fordern. Bis 2027 muss die Migration auf SAP S/4HANA erfolgt sein. Am Horizont steht bereits LFW24, der Lieferantenwechsel in 24 Stunden und der Roll-out intelligenter Messsysteme. Obendrein tritt 2024 das Wärmeplanungsgesetz in Kraft. Dem steht gegenüber, dass Unternehmen der Energiewirtschaft bereits jetzt stark belastet sind.

Große Herausforderungen: Cortility ist vorbereitet

Cortility, das IT-Haus aus Ettlingen bei Karlsruhe, ist auf diese Themen vorbereitet und kann Kunden aus der Energiewirtschaft bei diesen enormen Herausforderungen helfen. Für alle IT-/ SAP-Themen bietet der SAP-Partner neben modernen Produkten und AddOns, die unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten helfen, die anstehenden Herausforderungen zu bewältigen, auch langjähriges Prozess Know-how.

Cortility unterstützt Kunden frühzeitig bei der Umsetzung dieser Herausforderungen in Form von Webinaren, kurzen Videos, Schulungen, Konzeptionierung und Implementierungen. Zusätzlich bietet cortility einen ergänzenden Produktkatalog an, um entstehende Software-Lücken sinnvoll zu schließen.

Themenschwerpunkte auf der E-World 2024

SAP S/4 HANA: Cortility ist dank jahrzehntelanger Branchenexpertise in der Lage, schnell Produkte in den Markt zu bringen, die die Branchenlösung der SAP aufwerten und/oder ergänzen. Beginnen sollte man dringend mit dem Migrationsprojekt auf SAP S/4 HANA, das bis zum Jahr 2027 bewältigt werden muss, da SAP die Wartung des bisherigen Systems aufgekündigt hat. Die cortility GmbH bietet als eines ihrer ersten Produkte den ELKO – Elektronischer Kontoauszug für SAP S/4 HANA an: Die Lösung erlaubt die automatische Verarbeitung von elektronischen Kontoauszügen – übersichtlich, benutzerfreundlich, zeiteffizient.

Cloud for Utilities: Meint die Cloud-Lösungen von cortility für die Energiewirtschaft: E-Invoicing, RPA (Robotic Process Automation), PCS (PDF Cloud Service), ERW (Eingangsrechnungs-Workflow), SAP Cloud ALM (Nachfolger des SAP Solution Managers für Cloud-Systeme und hybride Systemlandschaften), Edifact Validierungsservice etc.

Die cortility-Ergänzungsprodukte und -AddOns können sukzessive jetzt auch im SAP Store erworben werden: Wir zeigen Standbesuchern gerne den Store und den zugehörigen Prozess anhand unserer E-Invoicing- Lösung.

E-Invoicing: Unternehmen müssen ab Januar 2025 in der Lage sein, elektronische Rechnungen zu empfangen bzw. zu verarbeiten. Cortility unterstützt mit seinen Lösungen ERW (Eingangsrechnungsworkflow) und E-Invoicing.

Wie in den Vorjahren wird cortility die E-world 2024 wieder als Plattform nutzen, um die Kontakte zu Kunden, Interessenten, SAP, Partnern, Meinungsbildnern und Mitausstellern zu pflegen. Die Experten der cortility treffen Sie vom 20. bis 22. Februar 2024 in Halle 3 am gewohnten Standplatz.

Reservieren Sie sich ihren persönlichen Termin unter www.cortility.de

cortility gmbh

Informationen zum Unternehmen finden Sie in der Company-Box.

Company-Box
Das könnte Sie auch interessieren
ArcMind Technologies
ArcMind Technologies GmbH übernimmt Entwicklungsdienstleistungen und -ressourcen der ArcMind Innovation Lab. GmbH
Cortility-Fachtagung
cortility goes Cloud: Impulse setzen, Effizienz steigern, Kosten minimieren
Mehrwert für EVU
INCEPT4 GmbH und cortility GmbH starten Innovationspartnerschaft
Stadtwerke Paderborn
Stadtwerke Paderborn setzen bei ERP und BPO auf die SIV-Gruppe