Home > Company News > Thüringer Mess- und Zählerwesen Service GmbH entscheidet sich für Smart Metering-Paket von GISA

Thüringer Mess- und Zählerwesen Service GmbH entscheidet sich für Smart Metering-Paket von GISA

Thüringer Mess- und Zählerwesen

Von links: Ingo Schöbe (Vice President Consulting bei GISA), Heino Feige (Chief Operating Officer bei GISA), Andreas Nehring (Geschäftsführer bei Thüringer Mess- und Zählerwesen) und Wilhelm Aufmkolk (Bereichsleiter Kaufmännischer Support bei Thüringer Mess- und Zählerwesen) haben die erweiterte Partnerschaft beider Unternehmen besiegelt. (Bild: GISA)

Bestehende Partnerschaft wird fortgesetzt und ausgebaut

Die > Thüringer Mess- und Zählerwesen Service GmbH (TMZ) hat den IT-Dienstleister > GISA GmbH mit dem Betrieb und der Betreuung ihrer Smart-Meter-Gateway-Administrations-Landschaft beauftragt. Den entsprechenden Vertrag unterzeichneten die Geschäftsführer beider Unternehmen am 1. Juli 2021 in Erfurt. Bestandteil der Vereinbarung ist auch die Erweiterung und Weiterentwicklung der Systeme, bestehend aus Gateway Administrations-System, EMT/MDM-System, EMT-Mandanten, EMT/MDM-Schnittstellen und CLS- Systemlandschaft. Der Vertrag läuft über mehrere Jahre.

Andreas Nehring, Geschäftsführer der TMZ, sagte: „Wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit von GISA und TMZ interessiert und wollen hier vor allem das Know-how von GISA in Bezug auf die Smart Meter Gateway Administration nutzen, um innovative neue Chancen und Geschäftsmodelle zu entwickeln.“

Heino Feige, COO von GISA, ergänzte: „Wir sind sehr froh, dass wir unsere langjährige Partnerschaft mit der TMZ fortsetzen und ausbauen. Der strategische Ansatz der Erweiterung und Weiterentwicklung gibt uns die Möglichkeit, die TMZ genau mit unseren Kernkompetenzen zu unterstützen. Für das Vertrauen bedanken wir uns.“

Bereits seit 2016 arbeiten Thüringer Mess- und Zählerwesen und GISA in den Bereichen SMGW-Administration und Messwertverarbeitung zusammen. GISA betreibt die MDM- und GWA-Lösung namens „gisa.SmartMeterSolution“ als Multi-Mandanten-System. Die Basis bilden das robotron*eSmart und der robotron*GWA-Manager aus dem Hause > Robotron Datenbank Software GmbH. Die Systeme werden im zertifizierten GISA-Rechenzentrumsverbund betrieben, das den rechtlichen Anforderungen an die Smart Meter Gateway Aministration entspricht.

Über GISA GmbH
Intelligente IT aus einer Hand. GISA agiert deutschlandweit als einer der führenden Branchenexperten für die Energiewirtschaft und ist mit perspektivisch mehr als fünf Millionen intelligenten Messsystemen in der Betreuung Marktführer im Bereich IT-Dienstleistungen und Zertifizierungsunterstützung für Smart-Meter-Gateway-Administratoren. Als IT-Spezialist und Cloud Service-Provider bietet das Unternehmen umfassende IT-Lösungen an: von Consulting über Application Management bis hin zu Managed Cloud Services. GISA beschäftigt mehr als 840 Mitarbeiter/innen an fünf Standorten in ganz Deutschland. Der Stammsitz befindet sich in Halle (Saale).
www.gisa.de

Das könnte Sie auch interessieren
Frankenmetering
Frankenmetering will als gMSB und wMSB im Smart Metering-Markt punkten
Smart Meter-Rollout
co.met und iS Software bieten gemeinsame Workshops für den Smart Meter-Rollout an
Branchen-Talk
„50,2 TV | Der Branchen-Talk mit Sascha Schlosser“ startet am 7. Juli 2021
metering days 2021
Auch die metering days 2021 finden digital statt – diesmal wieder an zwei Tagen