Home > Company News > SCANAGY – die neue Steuerungs- und Managementsoftware für die Führungsebene u.a. in Versorgungsunternehmen

SCANAGY – die neue Steuerungs- und Managementsoftware für die Führungsebene u.a. in Versorgungsunternehmen

Scanagy
Erfolgreiches Projektmanagement erfordert den Einsatz praxisorientierter IT-Werkzeuge. Mit der neuen SaaS-Lösung der EnergieMarkt Beratungsgesellschaft mbH in Drensteinfurt gelingt eine umsichtige Steuerung. (Bild: fotolia / Kzenon )

SCANAGY bündelt Beratungs- und Dienstleistungskompetenz der EnergieMarkt Beratungsgesellschaft mbH

Mit ihrer neuen Marke SCANAGY führt die EnergieMarkt Beratungsgesellschaft mbH (emb) ihre langjährige Beratungs- und Dienstleistungskompetenz zusammen. Die modulare Steuerungs- und Managementsoftware liefert Führungskräften in der Energiewirtschaft, der kommunalen Verwaltung und allen sonstigen mittelständischen Unternehmen Standards und Methoden zur einheitlichen Themenstrukturierung und -steuerung.

Als erstes Management-Modul bietet SCANAGY Projekt eine 360-Grad-Sicht auf alle laufenden Projekte

Daniel Knipprath, Geschäftsführer der emb, war es dabei wichtig, der Führungsebene ein eigenes praxisorientiertes Werkzeug für ein erfolgreiches Projektmanagement zur Verfügung zu stellen: „Aus unserer langjährigen Branchenerfahrung wissen wir, dass eine umsichtige Projektsteuerung die Königsdisziplin ist. Oft sind die eingesetzten marktführenden Managementsysteme zu ‚mächtig‘, um Struktur und Transparenz in die tägliche Umsetzungsarbeit zu bringen. Nicht selten fehlt es an einer übergreifenden Projektsicht, einheitlichen Methodik und klaren Rollenverteilung. Mit SCANAGY Projekt lassen wir unsere Kunden an unserem langjährig aufgebauten Projekt-Know-how teilhaben und unterstützen sie mit einer effektiven Steuerungs- und Managementsoftware.“

Erleichterte Zusammenarbeit im Team

„Über das zentrale Management-Cockpit können Führungskräfte einfach und pragmatisch ihre Projekte steuern und anhand detaillierter Projektsteckbriefe dokumentieren“, erläutert Norbert Thewes, Geschäftsführer der emb: „Ein rollenspezifisches Berechtigungskonzept, aussagekräftige Sichten und kontextsensitive Filtermöglichkeiten erleichtern die Zusammenarbeit im Team. SCANAGY bietet eine Rundumsicht auf alle wesentlichen Projektinformationen und -kennzahlen. So hat die Führungsebene stets das gesamte Projekt im Fokus und kann bei Bedarf wirksam nachjustieren.“

„Das Besondere an SCANAGY ist sein modularer, in die Bereiche Management und Energiewirtschaft unterteilter Aufbau, der wertvolle Synergien bietet. Gerade im Zusammenspiel der einzelnen Module entfaltet sich die gesamte Leistungsstärke unserer neuen Marke“, ergänzt Daniel Knipprath.

Module wie SCANAGY Vertrag, Risiko, Vertriebsbarometer, Netz oder Telekommunikation sind bereits in der konkreten Planung bzw. Umsetzung.

Die Kunden können SCANAGY ganz praktisch aus der Cloud als Software as a Service (SaaS) nutzen – plattformunabhängig, sicherheitszertifiziert und in den Einrichtungsvarianten Standard und Premium.

Unter https://projekt.scanagy.de/signup bietet die emb interessierten Führungskräften einen kostenfreien Testzugang zu SCANAGY Projekt.

Pressekontakt
Dr. Schäfer PR- und Strategieberatung
Dr. Anke Schäfer
Arno-Esch-Str. 1
18055 Rostock
Telefon: +49 381 666 58 58
E-Mail: info@dr-schaefer-pr.de

EnergieMarkt Beratungsgesellschaft mbH

Unternehmensinformationen finden Sie in der Company-Box.

Company-Box
Das könnte Sie auch interessieren
CRM-Spezialist
CRM-Spezialist CURSOR Software AG schreibt 2019 Rekordzahlen – 2020 entwickelt sich trotz Corona auch sehr gut
Smart Metering
Stadtwerke Haldensleben starten Smart Metering-Offensive mit Smart Meter Gateway-Administration von Schleupen
Mehrwertsteuer-Senkung
Mehrwertsteuer-Senkung fordert Energieversorger von der Mengenabgrenzung bis zur Formularanpassung
Stadtwerke Kempen
Qualitätsmanagement ist der Anfang: Stadtwerke Kempen leben effiziente Prozesse mit orgavision