Home > Company News > Neue Photovoltaikanlage gesucht? Darauf gibt jetzt auch der Marktplatz Otovo in Deutschland eine Antwort

Neue Photovoltaikanlage gesucht? Darauf gibt jetzt auch der Marktplatz Otovo in Deutschland eine Antwort

Neue Photovoltaikanlage
Neue Photovoltaikanlage gefällig? Mit der Otovo-Plattform ist es Endkunden möglich, das Potenzial ihrer Häuser in wenigen Klicks online zu analysieren und passende Anlagen zu konfigurieren. Ein Installateur wird auch gleich vermittelt. (Bilder: Otovo)

Die neue Photovoltaikanlage nur wenige Mausklicks entfernt

Mit Otovo, dem Marktplatz für Solaranlagen aus Norwegen, startet ein neuer Anbieter auf dem deutschen Solarmarkt für Privathaushalte. Im kommenden Jahr wird dieser nach Expertenschätzungen ein Marktvolumen von 2 Mrd.  Euro erreichen. Mit dem Eintritt in den deutschen Markt festigt das norwegische Cleantech-Unternehmen seine Position als Europas führender Marktplatz für Solaranlagen. Verbrauchern macht es Otovo maximal einfach, eine neue Photovoltaikanlage zu erwerben.

Deutschland ist Strompreisweltmeister. In diesen Tagen erhalten Millionen Haushalte Preiserhöhungen ihrer Strom- und Gasanbieter. „Otovo ist für Hausbesitzer der einfachste Weg, Solaranlagen und Speichersysteme zu erhalten, und damit die eigene Stromrechnung zu senken”, sagt Christian Rahn (Bild), Geschäftsführer von Otovo Deutschland. „Durch die Installation einer Photovoltaikanlage spart ein Haushalt in 20 Jahren bis zu 35.000 Euro.” Im Jahr 2022 erwartet Rahn mehr als 1.000 neue Kunden – das Ziel ist es, bis 2025 einen Umsatz von mehr als 100 Mio. Euro zu erzielen.

Marktplatz für Photovoltaikanlagen

Herzstück ist die Otovo-Plattform, an die Hunderte lokaler Solar-Installateure angeschlossen sind. Eine ausgeklügelte Technologie ermöglicht es, das Potenzial jedes Hauses in wenigen Klicks online zu analysieren und die passende Anlage zu konfigurieren. Somit erhält ein interessierter Kunde blitzschnell ein festes Online-Angebot vom optimalen und günstigsten lokalen Fachbetrieb.

Otovo ist der einzige Marktplatz für Solaranlagen, der in weiten Teilen Europas präsent ist. Mehr als 500 Installateure arbeiten seit Jahren mit Otovo zusammen. Derzeit hat das börsennotierte Unternehmen aus Oslo mehr als 11.000 Kunden in Europa und ist darauf ausgerichtet, in den kommenden Jahren mindestens 10.000 Kunden pro Jahr zusätzlich zu gewinnen. Inklusive des deutschen Marktes ist Otovo nun in sieben europäischen Ländern vertreten, darunter Schweden, Norwegen, Frankreich, Spanien, Polen, Italien und Deutschland.

Über Otovo
Otovo wurde im Januar 2016 in Oslo in Norwegen gegründet. Bereits im ersten Jahr seines Bestehens wurde das Unternehmen dort Marktführer für Photovoltaikanlagen für Privathaushalte. Mittlerweile ist der Online-Marktplatz für Photovoltaikanlagen in sieben europäischen Märkten präsent (Norwegen, Schweden, Frankreich, Spanien, Polen, Italien, Deutschland) – weit mehr als 8.000 Solaranlagen wurden zwischenzeitlich installiert. Mission des norwegischen Cleantech-Unternehmens ist es, den Zugang für Endkunden zu Photovoltaikanlagen zu erleichtern, und damit die Energiewende zu beschleunigen. Herzstück ist die Otovo-Plattform, an die Hunderte lokaler Solar-Installateure angeschlossen sind. Ausgeklügelte Technologie ermöglicht es darüber hinaus, das Potenzial jedes Hauses sehr schnell online zu analysieren und die passende Anlage zu konfigurieren.
www.otovo.de

Das könnte Sie auch interessieren
Flutschutz-Photovoltaik
Flutschutz-Photovoltaik verbindet Hochwasserprävention und Energiewende
Rundsteuertechnik
Swistec stellt neueste Entwicklungen bei Rundsteuertechnik und Smart Grid-Lösungen vor
Energiespeicher
Energiespeicher aus gebrauchten Autobatterien für Industrie und Gewerbe
Ladelösungen
Ladelösungen und digitale Services für die Elektromobilität von morgen