Home > Events > metering day digital am 22. September 2020 im kostenfreien Live-Stream

metering day digital am 22. September 2020 im kostenfreien Live-Stream

Metering day digital
Metering Days einmal anders: Am 22. September 2020 (10.30 – 12:30 Uhr) wird die Veranstaltung als Online-Konferenz ausgerichtet. (Bild: ZVEI-Services GmbH / Mark Bollhorst)

metering day digital: Infos über aktuelle Entwicklungen rund um die Digitalisierung der Energiewende

Leider mussten die metering days 2020 in Fulda wegen der Corona-Pandemie „schweren Herzens“  abgesagt werden. Ersatzweise veranstaltet die ZVEI-Akademie mit Unterstützung des Fachmagazins 50.2 am 22. September den metering day digital, einen kostenfreien Live-Stream. Wie immer stehen die aktuellen Entwicklungen rund um die Digitalisierung der Energiewende im Blickpunkt.

Es werden Themen beleuchtet, die für die Branche von höchster Priorität sind. In der Online-Konferenz erfahren die Teilnehmer beispielsweise mehr zur SMGW-Standardisierungs-Roadmap und der Weiterentwicklung des §14a EnWG. Unter anderem stellt Dennis Laupichler vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die Umsetzung der Roadmap vor und gibt einen Ausblick auf die Marktanalyse zum 30. Oktober 2020.

metering day digital

Programm der Online-Konferenz. (Quelle: ZVEI)

Die Teilnahme am Live-Stream ist kostenfrei, es ist keine Anmeldung erforderlich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.metering-days.de/digital.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Redispatch
Redispatch 2.0: Soptim und esterion präsentieren Webportal für Einsatzverantwortliche und Anlagenbetreiber
Smart-City-Partnerschaft
Vernetzte Stadt, vernetzte Zusammenarbeit – Zenner und regio iT vertiefen Smart-City-Partnerschaft
Frankenmetering
Frankenmetering will als gMSB und wMSB im Smart Metering-Markt punkten
Smart Meter-Rollout
co.met und iS Software bieten gemeinsame Workshops für den Smart Meter-Rollout an