Home > Company News > AWS Energy Competency-Status für SOPTIM AG nach strengem Validierungsprozess

AWS Energy Competency-Status für SOPTIM AG nach strengem Validierungsprozess

AWS Energy Competency
SOPTIM zählt nun zu den AWS Energy Competency-Partnern. AWS hat das Program ins Leben gerufen, um Kunden bei der Identifizierung von AWS-Partnern mit umfassender Branchenerfahrung und -kompetenz zu helfen. (Bild: AWS / Bearbeitung energie.blog)

„Mehr als stolz, die AWS Energy Competency-Auszeichnung zu erhalten“

Die SOPTIM AG hat heute bekannt gegeben, dass sie den Status „Amazon Web Services (AWS) Energy Competency“ erhalten hat. Mit dieser Auszeichnung wird anerkannt, dass SOPTIM seinen Kunden bei der Nutzung der AWS-Cloud-Technologie zur Transformation komplexer Systeme und zur Beschleunigung des Übergangs zu einer nachhaltigen Energiezukunft mit fundiertem Fachwissen zur Seite steht.

Der Erhalt der AWS Energy Competency zeichnet SOPTIM als AWS-Partner aus, der über fundiertes Fachwissen und technische Kompetenz in dieser einzigartigen Branche verfügt. Dazu gehört auch der nachgewiesene Erfolg bei der Entwicklung von Lösungen für die gesamte Wertschöpfungskette, von der Erzeugung und der Optimierung über die einzelnen Commodities bis hin zu neuen Energielösungen und mehr. Um die Auszeichnung zu erhalten, durchlaufen AWS-Partner ein strenges technisches Validierungsverfahren, einschließlich einer Kundenreferenzprüfung. Die AWS Energy Competency bietet Energiekunden die Möglichkeit, leichter qualifizierte Partner auszuwählen, die sie bei der Beschleunigung ihrer digitalen Transformation unterstützen.

AWS Energy Competency

Nico Vondegracht. (Bild: SOPTIM)

„SOPTIM ist mehr als stolz darauf, die AWS Energy Competency Auszeichnung zu erhalten“, sagt Nico Vondegracht, Prokurist Digital Solutions bei SOPTIM. „Wir sind bestrebt, unseren Kunden erstklassige Lösungen zu bieten, indem wir unsere exzellente Fachkenntnis und Software-Entwicklungskompetenz, die wir in über 50 Jahren in der Energiebranche erworben haben, mit der Agilität, der Breite der Dienstleistungen und dem Innovationstempo von AWS kombinieren.“

AWS ermöglicht skalierbare, flexible und kosteneffiziente Lösungen von Start-ups bis hin zu globalen Unternehmen. Um die nahtlose Integration und Bereitstellung dieser Lösungen zu unterstützen, hat AWS das AWS Competency Program ins Leben gerufen, um Kunden bei der Identifizierung von AWS-Partnern mit umfassender Branchenerfahrung und -kompetenz zu helfen.

Mit ihren Lösungen für die Energiewirtschaft hilft SOPTIM ihren Kunden, zentrale Geschäftsprozesse mit maximaler Effizienz und Zuverlässigkeit zu bewältigen.

AWS Energy Competency

SOPTIM Zählt nun zu den AWS Energy Software and Hardware Competency-Partnern. (Bild: AWS)

Electronic Confirmation Matching (ECM) und Marked Data Service (MDS) gehören zu SOPTIMs stetig wachsendem Portfolio an cloud-nativen Lösungen auf Basis von AWS. Beide bieten vollautomatisierte Geschäftsprozesse, die arbeitsintensive und fehleranfällige manuelle Arbeiten überflüssig machen und damit eine erhebliche Kostenoptimierung ermöglichen.

„Unser Bestätigungsprozess ist dadurch kosteneffizient, stabil und weniger fehleranfällig. Darüber hinaus war es für uns sehr wichtig, die Arbeitsbelastung in unserem Back Office zu minimieren“, erklärt Alain Berset, Head of Spot-Trading and Back Office bei der Groupe E nach der erfolgreichen Implementierung von SOPTIM eCM.

Über SOPTIM

Informationen zum Unternehmen finden Sie in der Company-Box.

Company-Box
Das könnte Sie auch interessieren
Software für die Smart City
Software für die Smart City: ZENNER IoT Solutions entwickelt Open Data Modul
E-world
E-world in Zeiten der Pandemie: Des Lebens ungemischte Freude ward keinem Irdischen zuteil
Leistungsmanagement
Massengeschäftstaugliches Leistungsmanagement über das Smart Meter Gateway im Praxistest
Digitalisierung
„Kaum eine Branche braucht Digitalisierung dringender als die Energiewirtschaft“