Home > Company News > Soptim macht sich startklar für die AS4-Umstellung im Fahrplanmanagement Strom und im Gasmarkt

Soptim macht sich startklar für die AS4-Umstellung im Fahrplanmanagement Strom und im Gasmarkt

Nach der AS4-Umstellung in der Strommarktkommunikation bereitet sich Soptim auf die nächsten Herausforderungen vor. (Bilder: Soptim)

AS4-Umstellung mit SAGA geht in die nächste Runde – Soptim AG bestens gerüstet

Erst seit kurzer Zeit ist die Implementierung des AS4-Protokolls in der Marktkommunikation Strom abgeschlossen, und schon steht die nächsten großen Herausforderungen an: die Einführung von AS4 im Fahrplanmanagement Strom und schließlich in der Gasmarktkommunikation. Mit ihrer Lösung >SAGA und umfangreichen Erfahrungen in der technischen und fachlichen Marktkommunikation sieht sich die Soptim AG bestens gerüstet, um diese Umstellung zu begleiten und zu unterstützen.

Die Einführung des AS4-Protokolls war im vergangenen Jahr mit erheblichen Herausforderungen für die gesamte Branche verbunden. Die Soptim AG hat bewiesen, dass sie auch unter schwierigen Bedingungen effektiv und zuverlässig ihren Kunden zur Seite steht und mit regulatorischen Unklarheiten umgehen kann.

„Soptim hat unsere Erwartungen übertroffen“

Die positiven Rückmeldungen der Kunden sprechen für sich. Jose Perez Lorenzo, Digital Programs Manager vom spanischen Stromanbieter Iberdrola, lobt: „Unsere Erfahrung mit dem Service von Soptim war ausgesprochen gut. Der Übergang von unseren alten Kommunikationssystemen zu SAGA verlief reibungslos, selbst unter extremem Zeitdruck. Soptim hat unsere Erwartungen übertroffen.“

„Support hat uns beeindruckt“

„Uns ist besonders das zuverlässige Onboarding in Erinnerung geblieben“, betont Markus Oetken, System Engineer im Bereich Marktkommunikation von der RuhrEnergie GmbH. „Der stets gute Support während der Inbetriebnahmephase hat uns beeindruckt und zeichnet die Zusammenarbeit mit der Soptim besonders aus.“

Die zweite Etappe fest im Visier

Nun bereitet sich Soptim intensiv auf das Onboarding für das Fahrplanmanagement Strom sowie die AS4-Umstellung für die Kommunikation im Gasmarkt vor. Die Umstellung auf das AS4-Protokoll im Fahrplanmanagement startet am 1. Oktober 2024 und wird ab dem 1. Dezember 2024 verbindlich. Im Gasbereich beginnt die gestufte Einführung des AS4-Protokolls ebenfalls am 1. Oktober 2024 und wird ab April 2025 obligatorisch.

„Rechtzeitig mit  Vorbereitungen beginnen!“

„Unsere Erfahrungen aus der Umstellung in der Stromsparte haben gezeigt, dass eine frühzeitige Planung und Vorbereitung entscheidend für den Erfolg sind“, sagt Judith Kießner, Bereichsleiterin Sales Projektlösungen bei der Soptim. Denn die offizielle Testphase im Gasbereich startet bereits am 1. August 2024. „Daher ermutigen wir unsere Kunden, rechtzeitig mit den Vorbereitungen zu beginnen. Wir stehen ihnen mit unserer bewährten Lösung und umfassendem Fachwissen zur Seite, um die Umstellung so einfach und sicher wie möglich zu gestalten.“

AS4-Umstellung

Prozessschema der AS4-Lösung SAGA.

Über SOPTIM

Informationen zum Unternehmen finden Sie in der Company-Box.

Company-Box
Das könnte Sie auch interessieren
BPO-Dienstleistungen
enprout geht mit flexiblem Business Process Outsourcing für die Energiewirtschaft an den Start
ISMS
Informationssicherheits-Managementsystem bei der Soptim AG zum zweiten Mal erfolgreich rezertifiziert
Gemeinsam mit Soptim die Herausforderungen am Energiemarkt meistern
Software für die Energiewende
SOPTIM AG präsentiert auf der E-world Software für die Energiewende und Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit