Home > Company News > Alliander Netz Heinsberg setzt auf Redispatch-2.0-Software und Netzleitsystem von KISTERS

Alliander Netz Heinsberg setzt auf Redispatch-2.0-Software und Netzleitsystem von KISTERS

Alliander Netz
Mit der Redispatch-Lösung und dem ISO-27001-konformen Leitsystem der KISTERS AG wird Alliander Netz das Strom- und Gasnetz inklusive mehrerer Industrieparks sicher und effizient führen und den Redispatch-2.0-Prozess regelkonform abwickeln. (Bild: Alliander Netz GmbH)

Alliander Netz GmbH entscheidet sich für „stabiles System aus einer Hand“

Der anstehende Redispatch 2.0 erfordert von den Verteilnetzbetreibern (VNB) eine vorausschauende Engpass- und Maßnahmenbestimmung sowie einen engen Abstimmungsprozess untereinander, um Netzstabilität und Versorgungssicherheit zu gewährleisten und eine kostenoptimale Gesamtlösung umzusetzen. In die Prognosen und Maßnahmen zur Engpassbeseitigung müssen sie ab dem 1. Oktober 2021 eine große Anzahl an Anlagen, nämlich alle EE-Anlagen, KWK-Anlagen und Speicher ab 100 kW, einbeziehen. Um den neuen Herausforderungen zu begegnen und im gleichen Zug das existierende Leitsystem durch ein modernes, IS0-27001-konformes zu ersetzen, hat sich der rheinländische Netzbetreiber Alliander Netz Heinsberg GmbH für Software der KISTERS AG entschieden.

Mit der Redispatch-2.0-Lösung und dem Leitsystem des Aachener IT-Anbieters für die Energiewirtschaft wird Alliander das Strom- und Gasnetz inklusive mehrerer Industrieparks – davon einer außerhalb des eigenen Netzgebiets – sicher und effizient führen, aktuelle und zukünftige Anforderungen an die Informationssicherheit erfüllen und den Redispatch-2.0-Prozess regelkonform abwickeln. „Die Lösung entspricht der für uns wichtigen Anforderung eines stabilen Systems aus einer Hand, das wir im eigenen Haus hosten können“, so Rainer Bischoff, Leiter Netzwirtschaft bei Alliander.

Flexibel kombinierbare, skalierbare Lösung

Redispatch 2.0 bringt für fast alle Marktakteure neue Prozesse und neue Verpflichtungen, die Anpassungen in einem engen Zeitrahmen bedürfen, u.a. im Leitsystem, in den Energiebeschaffungsprozessen, in der Energiemengenbilanzierung, in der Abrechnung und auch in den Maßnahmen zur Informationssicherheit. KISTERS unterstützt hier mit rollenspezifischen hochautomatisierten Software-Bausteinen als Cloud- oder On-Premises-Lösung, die den gesamten Redispatch-Prozess abdecken, und sowohl mit Bestandssystemen als auch mit Drittsystemen verwendet werden können.

Leitsystem für den Redispatch 2.0

Das neue Leitsystem bei Alliander Netz ist redundant ausgelegt. Es koppelt die existierenden Rundsteueranlagen und Fernwirkzentralen an, visualisiert das Netz topologisch und unterstützt die Mitarbeiter bei der Führung des Strom- und Gasnetzes inklusive Alarm-Management für den Bereitschaftsdienst. Die leittechnischen Anforderungen des Redispatch 2.0 inklusive Prognosen und Netzzustandsanalyse werden umgesetzt.

Über Alliander Netz Heinsberg GmbH
Als Partner der Stadt Heinsberg ist die Alliander Netz Heinsberg GmbH Treiber der Energiewende vor Ort. Unser Team begleitet die Stadt aktiv durch den Umbau des Stromnetzes hin zum intelligenten Netz. Wir setzen den Smart Meter Roll-out um, verantworten den Aufbau bzw. Betrieb von E-Ladepunkten und sind dabei, wenn Bürgerinitiativen ins Leben gerufen werden. Es ist unsere Überzeugung, dass unternehmerisches Handeln mit ökologischem und gesellschaftlichem Engagement einhergehen sollte. Aus diesem Grund haben wir Heinsberg Smart City initiiert und setzen ganzheitliche Klimaschutz-Konzepte gemeinsam mit den Heinsberger Bürgern um. Wir stehen hinter der Heinsberger E-Mobilitäts-Initiative und fördern damit die Elektromobilität in der Region, bieten Lösungen für Solardächer an und haben bereits die ersten Brennstoffzellen an ihr Versorgungsnetz angeschlossen. Unser Ziel ist es, Heinsberg effizienter, technologisch fortschrittlicher und grüner zu gestalten.
www.alliander-netz.de

Lesen Sie auch:
● KISTERS AG und Schleupen AG wollen Redispatch 2.0 zusammen durchgängig und fristgerecht umsetzen

● Meteomatics und KISTERS bieten Prognosen-Lösung für EE-Einspeiser und Netzzustand beim Redispatch 2.0
MSB-Cockpit von KISTERS für grundzuständige und wettbewerbliche Messstellenbetreiber
Redispatch-2.0-Software: EAM Netz GmbH entscheidet sich für die Lösung von KISTERS

Über Kisters

Informationen zum Unternehmen finden Sie in der Company-Box.

Company-Box
Das könnte Sie auch interessieren
Energie-Impulse 2021 von SHERPA-X erfüllten die Erwartungen als Kompass und Ideenwerkstatt für die Energiewende
Wind-Energy-Systems
Universität Kassel bietet weiterentwickelten Online-Masterstudiengang Wind-Energy-Systems an
Prognosen für den Redispatch
Prognosen für den Redispatch 2.0: GridSage macht Verteilnetze transparent und hilft Netzengpässe zu vermeiden
suportica
IVU und suportica bieten Stadtwerken und EVU ein Full-Service-Angebot für den Redispatch 2.0