Home > Company News > Mettenmeier veranstaltet hybriden Fachkongress „Utility Solutions 2021″

Mettenmeier veranstaltet hybriden Fachkongress „Utility Solutions 2021″

Fachkongress Utility Solutions
Der Fachkongress „Utility Solutions 2021" bei Mettenmeier findet vor Ort als 2G-Veranstaltung statt, kann aber auch im Web gestreamt werden. (Bild: Mettenmeier)

Fachkongress „Utility Solutions“ – Bühne für intensiven persönlichen und digitalen Austausch unter Netzexperten

Vom 29.11. bis 02.12.2021 finden die Mettenmeier-Kundentage „Utility Solutions“ statt, zu denen Vertreter aus der Energie- und Wasserwirtschaft ganz herzlich nach Paderborn eingeladen sind. Neben Vortragsreihen, Anwendertreffen und einer Fachausstellung warten jede Menge fachlicher Austausch und ein interessantes Rahmenprogramm auf die Teilnehmenden. Zur ihrer aller Sicherheit findet der Fachkongress vor Ort als 2G-Veranstaltung statt. Ebenso besteht die Möglichkeit der Online-Teilnahme, denn das komplette Kongressprogramm wird auch ins Web gestreamt. Infos und Anmeldung unter: www.mettenmeier.de/utility-solutions-2021/

Am Hauptkongresstag (01.12.2021) können Kunden und Interessenten aus der Energie- und Wasserwirtschaft sich über das komplette Lösungsspektrum der Mettenmeier GmbH und ihrer Partnerunternehmen informieren.

Forum „Digitale Netzprozesse“
Betreiber von Netzinfrastruktur erhalten neue Impulse zur Bewirtschaftung ihrer Netze und Anlagen. Mettenmeier und Partner präsentieren Geschäftsprozesslösungen, Web-Portale und mobile Apps. Mit dabei: AM Suite – die Plattform für digitale Netzprozesse und NAVA – die Vermessungs-App für Hausanschlüsse.

Forum „GIS und Netzdaten“
Produktentwicklungen und Praxisprojekte rund um das GIS und angrenzende Lösungen stehen im Fokus dieses Forums. Aus erster Hand berichten GIS-Anwender und die Smallworld-Systemhersteller GE und Mettenmeier. Mit dabei ist auch der neue Bereich „Hosting & Betrieb“ der Mettenmeier GmbH.

Anwenderorientiert präsentiert sich die Mettenmeier GmbH an den übrigen Tagen und bietet eine Plattform zum Erfahrungsaustausch für Kunden und Interessenten des aktuellen Software-Sprektrums für die Energie- und Wasserwirtschaft:

MGC-Infotreffen, 29. November 2021 (online)
Anwender der Web-GIS-Lösungen und mobilen Apps des MGC erhalten Einblicke in aktuelle Entwicklungen und Projekte und sind zum Online-Erfahrungsaustausch eingeladen.

AM Suite-/OPTIMUS-Anwendertreffen, 30. November 2021 (hybrid)
Für Anwender der Planungs- und Instandhaltungssysteme AM Suite und OPTIMUS stellen SPIE und Mettenmeier zusammen die neuesten Entwicklungen vor und bieten ihren Kunden die Möglichkeit zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch und zur aktiven Weiterentwicklung des Systems an.

NAVA-Anwendertreffen, 30. November 2021 (hybrid)
Das NAVA-Anwendertreffen richtet sich an Kunden und Interessenten der Vermessungs-App NAVA. Die Mettenmeier GmbH gibt Einblicke in die Lösung und Projekte und bietet eine Plattform zum Erfahrungsaustausch und zur aktiven Weiterentwicklung von NAVA an.

Smallworld-Fachschalenarbeitskreise, 2. Dezember 2021 (hybrid)
Im Namen der Smallworld User Group lädt Mettenmeier alle Mitglieder herzlich zu den Fachschalenarbeitskreisen ein. Zusammen mit GE stellt Mettenmeier aktuelle Entwicklungen und Roadmaps vor und laden zum Erfahrungsaustausch ein.

Siehe auch:
> NAVA-App bietet geprüfte Präzision bei der Hausanschluss-Dokumentation
> Digitale Einmessung von Hausanschlüssen – Mettenmeier präsentiert Smartphone-App
> SPIE und Mettenmeier bieten intelligente Portal- und Prozesslösung für das digitale Antragsmanagement u.a. bei Netzbetreibern

Über Mettenmeier

Informationen zum Unternehmen finden Sie in der Company-Box.

Company-Box
Das könnte Sie auch interessieren
DARE-Plattform
Vorteilhafte Netzkoordinierung für alle vier Regelzonen mit der DARE-Plattform
TWL Netze
TWL Netze GmbH wächst durch Neuorganisation zu einer „großen“ Netzgesellschaft
schwimmende Solaranlage
Schwimmende Solaranlage von SolOcean eignet sich für Süß- und Salzwasseroberflächen
6-MW-Klasse
Nordex Group gibt mit der N163/6.X-Turbine den Einstieg in die 6-MW-Klasse bekannt

Kommentar schreiben