Home > Company News > Leipziger Stadtwerke setzen auf die AEP MaKo Cloud von Arvato Systems

Leipziger Stadtwerke setzen auf die AEP MaKo Cloud von Arvato Systems

AEP MaKo Cloud
Die Leipziger Stadtwerke – im Bild das Energie- und Umweltzentrum des Versorgers – bauen bei der Marktkommunikation auf die AEP MaKo Cloud von Arvato Systems. (Bild: Stadtwerke Leipzig GmbH)

AEP MaKo Cloud: End-to-End-IT-Lösung für Marktkommunikation der Energiewirtschaft

Mit der Arvato Energy Platform (AEP) bietet Arvato Systems bereits heute ein IT-Framework für die Energiewirtschaft, das Kunden aller Marktrollen ermöglicht, ihre Anwendungsfälle in einer prozessorientierten Architektur schnell, flexibel und kosteneffizient umzusetzen. Der neue, zentrale Baustein „AEP MaKo Cloud” wird bereits durch die Leipziger Stadtwerke genutzt.

Die Energiewirtschaft rüstet sich mit steigendem Tempo für die Digitalisierung und forciert zahlreiche neue Geschäftsmodelle. Am Thema Marktkommunikation kommt dabei kein Marktteilnehmer vorbei. Durch die Vorgaben der MaKo 2020 der Bundesnetzagentur erlebt der Energiemarkt einen der größten Einschnitte in die Prozesslandschaft, von denen alle regulierten energiewirtschaftlichen Use Cases betroffen sind. Weitere Änderungen, unter anderem durch den Redispatch 2.0, bei dem es um neue Vorgaben für das Management von Netzengpässen geht, zeichnen sich bereits ab.

AEP MaKo Cloud – Werkzeug für viele Aufgaben

Auf Energieversorger kommen dabei zahlreiche Herausforderungen zu, zum Beispiel die permanente fristgerechte Pflege der Nachrichtenkommunikation. Auch spielen regelmäßige gesetzliche Anpassungen im Rahmen der Formatwechsel und Prozessanpassungen mit dem entsprechenden Know-how-Aufbau sowie der Systemertüchtigung eine große Rolle. Dabei entstehen teils hohe Kosten und Aufwände im Nachrichten-Management sowie in der Bearbeitung von Sonderfällen oder fehlerhaften Nachrichten. Für all diese Themen bietet die AEP MaKo Cloud eine Lösung.

„Wir haben bereits in den vergangenen zehn Jahren unseren Kunden mit der Open-Source-Lösung ‚B2B by Practice‘ ein hohes Maß an Stabilität und Integrationsfähigkeit in der technischen Marktkommunikation geliefert. Unser Leistungsversprechen mit der ‚AEP MaKo Cloud‘ ist, dies auch zukünftig für alle technischen und fachlichen Prozesse der Marktkommunikation – unabhängig von der jeweiligen Marktrolle – sicherzustellen“, erklärt Andreas Pöhner, Geschäftsführer der zur Arvato Systems Group gehörenden Next Level Integration GmbH, die aktuellen Entwicklungen.

Geringe Onboarding-Aufwände, einfache Integration

Die AEP MaKo Cloud stellt sich als End-to-End-Lösung für die Marktkommunikation gemäß den regulatorischen Vorgaben auf. Geringe Onboarding-Aufwände, eine hohe Integration in bestehende Lösungen unabhängig vom Backend sowie die Anschlussfähigkeit an zukünftige Plattformen stehen dabei im Fokus. Besonderes Merkmal ist die Nutzungsmöglichkeit der Lösung als Datendrehscheibe mittels ihrer Enterprise Application Integration (EAI)-Funktionalitäten, die zusätzlich zur klassischen EDIFACT-Kommunikation zur Verfügung steht. Prozesse können dabei einfach über eine Business Process Engine angepasst und über ein Monitoring im Rahmen des AEP Frameworks transparent gemacht werden.

Als einer der ersten Anwender setzen bereits heute die Stadtwerke Leipzig auf fachliche und technische Kernprozesse der AEP MaKo. Im Zentrum steht hier zunächst die Abdeckung der beiden Marktrollen Messstellenbetreiber und Lieferant. Diese werden zusätzlich um Funktionalitäten der AEP Abrechnungslösung „myBusiness Supplier” ergänzt.

„Stellen Weichen für die Digitalisierung unseres Geschäftes“

Für die Zukunft ist der Ausbau der Zusammenarbeit zwischen den Stadtwerken Leipzig und Arvato Systems auch auf die Prozesse der Marktrolle Netzbetreiber in Planung. Uwe Fischer, Bereichsleiter Informationsmanagement der Stadtwerke Leipzig, äußert sich zufrieden: „Mit dem Produktportfolio der Arvato Systems auf Lieferantenseite stellen wir weitere Weichen für die Digitalisierung unseres Geschäftes und werden dieses sukzessive auf Basis der AEP weiter ausbauen.“

Über die Stadtwerke Leipzig GmbH
Die Leipziger Stadtwerke sind Marktführer für Strom und Wärme in Leipzig versorgen die die Menschen in Leipzig und der Region zuverlässig und effizient mit Energie. Als kompetenter Energiepartner bieten sie intelligente und zukunftssichere Lösungen für die umweltfreundliche und vernetzte Energiewelt von morgen. Sie gestalten die Energiewende in Leipzig aktiv mit. Die Leipziger Stadtwerke sind ein Unternehmen der Leipziger Gruppe.
www.L.de


Über Arvato Systems

Informationen zum Unternehmen finden Sie in der Company-Box.

Company-Box

 

Das könnte Sie auch interessieren
Redispatch-2.0-Prozesse
Beim Umsetzen der Redispatch-2.0-Prozesse ist mehr als der Standard gefragt
Ladesäulensteuerung
Ladesäulensteuerung: Erfolgreicher Test mit SMGW und Mehrwertmodul von Theben bei der Thüringer Mess- und Zählerwesen Service GmbH
Hochlauf der Elektromobilität
Hochlauf der Elektromobilität – Stromversorger und Netzbetreiber haben noch viel zu tun
Redispatch 2.0
SOPTIM NEDM schließt beim Redispatch 2.0 die Lücke zwischen Netzengpassermittlung und Abrechnung

Kommentar schreiben