Home > Versorgungssicherheit

Einigung der Großen Koalition beim Ausbau Erneuerbarer Energien – Solardeckel gestrichen – Branche reagiert erleichtert bis kritisch

Der Solardeckel kommt weg … Union und SPD haben sich auf Maßnahmen zum Ausbau der erneuerbaren Energien geeinigt. Demnach sollen die Bundesländer mehr Spielraum für Abstandsregelungen von neuen Windrädern zu Siedlungen erhalten. Außerdem soll der Ausbau neuer geförderter Photovoltaik-Anlagen nicht länger auf 52 Gigawatt negrenzt...
Weiterlesen

energie.blog-Umfrage: Wie Energiewirtschaft und Zulieferindustrie mit der Corona-Pandemie umgehen

Corona intra portas: Home-Office, Veranstaltungsabsagen, Dienstreiseverzicht, Video-Konferenzen, Notfallpläne… Was bedeutet die Corona-Epidemie für Ihr Unternehmen und Ihr Geschäft? Wie stellen sie sich darauf ein? Mit welchen Folgen/Auswirkungen ist zu rechnen? energie.blog hat exemplarisch einige Stimmen und Statements von Energieversorgern, Zulieferunternehmen und Dienstleistern gesammelt. VOLTARIS GmbH,...
Weiterlesen

Micro-Virtualisierung – Wie sich Versorger und andere Unternehmen gegen Attacken durch Ransomware wehren können

Auch Betreiber kritischer Infrastrukturen sind im Visier von Erpressern und Saboteuren Die amerikanische Stadt Baltimore steht wegen einer Windows-Sicherheitslücke still. Um sich gegen Cyber-Angriffe zu wehren, ist das rechtzeitige Installieren von Patches und Updates wichtig. Vor unbekanntem Schadcode schützt es allerdings nicht. Applikations-Isolation mit Hilfe...
Weiterlesen