Home > Umweltschutz

Klimawandel im Faktencheck: Was die Wissenschaft heute weiß

Was wir heute über den Klimawandel wissen: Deutsches Klima-Konsortium, Deutsche Meteorologische Gesellschaft, Deutscher Wetterdienst, Extremwetterkongress Hamburg, Helmholtz-Klima-Initiative und klimafakten.de haben auf 24 Seiten Basisfakten zum Klimawandel zusammentragen, die in der Wissenschaft unumstritten sind

Biogas-Energiepflanzen mit und für Bienen produzieren

Biogas-Energiepflanzen könnten einen großen Beitrag zur Vielfalt auf dem Acker leisten. Die Justus-Liebig-Universität Gießen und drei Partner setzen dazu auf einen neu gezüchteten Hirsetyp, der neben einem hohen Methanertrag auch ideale Eigenschaften für die Kombination mit Blühpflanzen mitbringt. Die neu gezüchteten Hirse-Dualtypen eignen sich somit für den insektenfreundlichen Mischanbau.

Der Lebensweg eines T-Shirts und seine Auswirkungen auf die Umwelt

Im Auftrag des Industrieverbandes Körperpflege- und Waschmittel e.V. (IKW) erstellten TU-Wissenschaftler*innen die Umwelt-Bilanz für ein weißes Baumwoll-T-Shirt Das 44-malige Waschen und Trocknen eines weißen Baumwoll-T-Shirts trägt genauso viel zum Treibhauspotenzial und zur potenziellen Wasserverknappung bei wie dessen Herstellung, Vertrieb und Entsorgung. Das ist eines der Ergebnisse...
Weiterlesen

Hafengesellschaft Rotterdam plant Nachhaltigkeit – Container-Transport per E-LKW durch den Hafen kommt in Sichtweite

2040 könnten im Hafengebiet alle Container-Transporte auf der Straße mit E-LKW durchgeführt werden Der Hafenbetrieb Rotterdam hat in Zusammenarbeit mit den Experten des niederländischen Unternehmensverbandes Transport en Logistiek Nederland (TLN) eine sogenannte Prospektivstudie erstellen lassen. Diese bietet einen besseren Einblick in die Umsetzbarkeit eines nachhaltigen...
Weiterlesen

Eni setzt als erster Energiekonzern neuartigen Wärmespeicher von EnergyNest in einer industriellen Produktionsstätte ein

Im Gela-Projekt auf Sizilien wird der Wärmespeicher zwischen eine bestehende solarthermische Anlage und eine Dampfturbine geschaltet Im globalen Wettlauf um Energiespeicher-Technologien hat das norwegische Unternehmen EnergyNest mit einer auf Beton basierenden Thermischen Batterie die Nase vorn. In Zusammenarbeit mit dem italienischen Energiekonzern Eni entsteht jetzt...
Weiterlesen

Mit der Kumac-Gülleaufbereitungstechnik auf neue Düngevorschriften reagieren: Umweltbewusste Lösung für effiziente Nährstoffverteilung

Wirtschaftlich interessante Alternative zum Bau von Güllelagern Am 28. August 2019 stellten Agrarministerin Julia Klöckner und Umweltministerin Svenja Schulze dem EU-Umweltkommissar Karmenu Vella in Brüssel ihr Konzept zur Verschärfung der Düngeverordnung vor. Die EU-Kommission hatte Deutschland wegen zu hoher Nitratwerte im Grundwasser verklagt und 2018...
Weiterlesen