Home > Sektorenkopplung

Power-to-Gas-Projekt ELEMENT EINS fasst Standort Diele ins Auge

Machbarkeitsstudie zeigt Eignung des Standorts Diele 100 MW Power-to-Gas-Anlage soll Sektoren Energie, Wärme, Verkehr und Industrie über Nutzbarmachung von Wasserstoff koppeln Power-to-Gas kann helfen, das Stromnetz zu stabilisieren, die Abregelung von Windenergie zu begrenzen und künftigen Netzausbaubedarf zu begrenzen Vorhandene Gasinfrastruktur ist für den Transport...
Weiterlesen

gat│wat 2019: Nie waren die Vorzeichen für grüne Gase und Wasserstoff als Schlüsselelemente des neuen Energiesystems günstiger

Versorgung mit Gas und Wasser nachhaltig weiterentwickeln In Fragen der Energieversorgung im Zusammenhang mit dem Klimapaket der Bundesregierung hat sich in einer breiten Öffentlichkeit die Erkenntnis durchgesetzt, dass Gas für das Gelingen der  Energiewende unverzichtbar ist. Noch nie waren darüber hinaus die politischen Vorzeichen für...
Weiterlesen

VIK: Erfolgsmodell ETS nicht überstrapazieren – Sektorspezifische Ziele erfordern sektorspezifische CO2-Steuerungsinstrumente

„In jedem Sektor die Potenziale heben, die vorhanden sind“ Der VIK Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft e.V. bewertet die Tatsache positiv, dass zum Thema CO2-Bepreisung eine tiefgreifende, fachlich fundierte Debatte geführt wird. „Nachdem lange Jahre über Energieeinsparungen diskutiert wurde, steht nun das eigentliche Ziel,...
Weiterlesen