Home > Regenerative

HGÜ-Technik von Siemens verbindet Kreta mit dem griechischen Festland

HGÜ-Interkonnektor zwischen Attika und Kreta vereinfacht die Einbindung erneuerbarer Energien Ein Konsortium unter der Führung von Siemens Gas and Power (Siemens Energy) hat einen Auftrag für die schlüsselfertige Lieferung von zwei Konverterstationen für eine Hochspannungsgleichstromübertragungs(HGÜ)-Verbindung in Griechenland erhalten. Dieser wird Kreta, die größte und bevölkerungsreichste...
Weiterlesen

Das Platio Solar Pavement-System erzeugt Solarstrom aus dem Boden

Junge Ingenieure entwickeln Next-Generation Photovoltaik-Anlagen Alles begann mit einer einfachen, aber innovativen Idee: Warum nicht begehbare Wege aus recyceltem Kunststoff statt Beton herstellen? Und was wäre, wenn diese auch Sonnenenergie erzeugen könnten? Nach vielen Jahren Forschung haben drei junge und ehrgeizige Ingenieure diesen Traum wahr...
Weiterlesen

HYFLEXPOWER – Weltweit erste integrierte Power-to-X-to-Power-Demonstrationsanlage mit Wasserstoff-Gasturbine

Dekarbonisierung einer Papierfabrik durch Modernisierung eines bestehenden Industriekraftwerks in Frankreich mittels Power-to-X-to-Power-Zyklus Mit dem HYFLEXPOWER-Projekt setzt ein Konsortium, dem Siemens Gas and Power, Engie Solutions, Centrax, Arttic, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und vier europäische Universitäten angehören, ein Projekt um, das von...
Weiterlesen

Komplett schwarzes Halbzellen-PV-Modul mit Hocheffizienztechnologie von Sharp ab sofort erhältlich

PV-Modul-Technik für designbewusste Solarstromerzeuger Sharp stellt einen weiteren Neuzugang in seinem Halbzellen-Portfolio vor: Das ganz in Schwarz gehaltene, monokristalline Silizium-Photovoltaikmodul NU-JC320B ist mit der Hocheffizienztechnologie PERC (Passivated Emitter Rear Cell, auf Deutsch: Zelle mit passivierter Emissionselektrode und Rückseite) ausgestattet. Als Halbzellenmodul bietet es eine um...
Weiterlesen

EEHH-Branchenumfrage: Digitalisierung und Erneuerbare Energien gehören untrennbar zusammen

„Administrative und gesetzliche Hürden durch die Politik müssen weiter abgebaut werden“ Die Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur hat im April unter den über 200 Mitgliedsunternehmen – darunter Energieversorger, Forschungseinrichtungen und Hersteller mit Hauptsitz in Hamburg – eine Online-Umfrage unter dem Titel „Digitalisierung in der Erneuerbare-Energien-Branche“ durchgeführt,...
Weiterlesen

Projekt Hybrid Optimal: KIT, Stadtwerke Bühl und SCHMID Energy Systems wandeln einen Netzabschnitt in eine intelligente Energiezelle um

Verbundprojekt „Hybrid Optimal“ liefert wichtige Grundlagen für Erforschung und Entwicklung von Smart Grids Im Rahmen der Energiewende tragen bereits heute viele dezentrale Erzeuger zur Versorgung mit erneuerbaren Energien bei. Allerdings sind regionale Stromnetze dafür bisweilen gar nicht ausgelegt: „Wird dann zu viel Strom produziert, kann...
Weiterlesen