Home > Preisobergrenze

POG für iMSys in der Diskussion: Mit Skalierungs- und Synergieeffekten die Wirtschaftlichkeit sicherstellen

Um die Preisobergrenze (POG) für intelligente Messsysteme (iMSys) einhalten zu können, sollten Stadtwerke den iMSys-Rollout zügig starten und Skalierungseffekte sowie Synergien durch die Einbindung von Mehrwertdiensten nutzen, empfiehlt Marcus Hörhammer von der VOLTARIS GmbH. Außerdem rät der Experte dazu, neben dem grundzuständigen Messstellenbetrieb auch den wettbewerblichen MSB auszuprägen.