Home > Energiehandel

CO2-Emissionen sicher kompensieren – Neues RAL-Gütezeichen »CO2-kompensierte Energieprodukte«

CO2-Emissionen werden in CO2-Äquivalente umgerechnet und durch den Erwerb von Minderungszertifikaten kompensiert Immer mehr Privathaushalte und Unternehmen möchten die von ihnen verursachten Treibhausgasemissionen kompensieren, indem sie in Klimaschutzprojekte investieren. Im Energiehandel zeigt künftig das neue RAL-Gütezeichen „CO2-kompensierte Energieprodukte“ an, dass die freigesetzten Treibhausgase zuverlässig ausgeglichen...
Weiterlesen

FSE und enmacc besiegeln Partnerschaft

enmacc-Handelsplattform wird ins Energy Trading Cockpit von FSE integriert Die FSE Portfolio Management GmbH, einer der führenden unabhängigen Energie-Portfoliomanagement-Dienstleister in Deutschland, und die Enmacc GmbH, Betreiber der gleichnamigen Energiehandelsplattform, haben ihre Partnerschaft besiegelt. Kern der Zusammenarbeit ist die Integration der enmacc Plattform in das Energy...
Weiterlesen

Neue Lösungen für Händler und Beschaffer

Mit KISTERS-Software investitionssicher Chancen des Energiehandels nutzen KISTERS bietet ab sofort eine offene Handelslösung mit passenden, neu entwickelten Bausteinen für die Aufgaben in Energiehandel und -beschaffung an. Sämtliche Komponenten basieren auf zukunftsfähiger Technologie und neuen Konzepten. Die Lösung umfasst unter anderem ein vollständig überarbeitetes Fahrplan-Cockpit...
Weiterlesen