Home > co. met

co.met betritt den Energiemarkt in Österreich – kontaktlose Messwertbeschaffung mit Technologie von Anyline treibt die Digitalisierung voran

Wie kontaktlose Messwertbeschaffung Österreichs Energiesektor verändert  Die Digitalisierung des Energiesektors schreitet auch in Österreich weiter voran. Die strategischen Entscheidungen der Gegenwart werden maßgeblich beeinflussen, welche Unternehmen und welche Geschäftsmodelle sich in Zukunft auf dem Energiemarkt behaupten werden. Der in Saarbrücken ansässige Dienstleister co.met hat sich...
Weiterlesen

Kameragestützte Zählerstandserfassung: co.met optimiert Selbst- und Sichtablesung durch neue Scan-Funktion

Zählerstandserfassung auf neuem Niveau Ohne eine spezielle App auf Smartphone oder Tablet herunterladen zu müssen, können Endkunden ihre Zählerstände gleichzeitig scannen, fotografieren und zum Messdienstleister übertragen. Möglich macht dies die „mobile Zählerablesung“ von Anyline. Die co.met GmbH hat die Software in ihre Lösungen zur Messwertebeschaffung...
Weiterlesen

Wenn die Ableser nicht mehr auf Tour sollen – Kundenselbstablesung mit co.read macht unabhängig

co.met bietet kurzfristig nutzbare Alternative in Zeiten von Corona Viele Versorger haben die sichtbasierte Ablesung von Verbrauchszählern durch eigenes Personal aufgrund der Corona-Pandemie ausgesetzt. Damit trotzdem pünktlich Abrechnungen versendet werden können, müssen andere Wege der Messdatenbeschaffung beschritten werden. Mit der Kundenselbstablesung, wie sie etwa die...
Weiterlesen

co.met und ANTENNENTECHNIK Bad Blankenburg GmbH kooperieren

co.met agiert als Value Adding Reseller der ATBB-Produkte Der Energiemarktdienstleister co.met GmbH und die ANTENNENTECHNIK Bad Blankenburg GmbH haben beschlossen, künftig eng zusammenzuarbeiten. Im Zentrum der geplanten Kooperation steht die Sicherstellung einer zuverlässigen Kommunikationsverbindung für die Smart Meter Gateways der co.met-Kunden, die auf der Wide...
Weiterlesen

co.met und Anyline arbeiten bei der Digitalisierung zusammen – Neue 2-in-1-Funktion erlaubt automatisierte Messwertebeschaffung

co.read und co.mobile um die Funktion „mobile Zählerablesung“ erweitert Auch bei der Messwertebeschaffung macht der Prozess der Digitalisierung nicht Halt. Die gestiegene Nachfrage der Kunden und Interessenten der co.met GmbH nach weiterer automatisierter Prozessunterstützung, besonders im Bereich Workforce-Management, ließ den Saarbrücker Messdienstleister kurzfristig tätig werden....
Weiterlesen